Frequently Asked Questions

Vieleicht finden Sie hier schon die Antwort auf Ihrer Frage. Sollte das mal nicht der Fall sein, dann kontaktieren Sie uns.

Nein, normalerweise werden die Tickets auch offline angeboten. Wir freuen uns, dass wir die Tickets im Genießertreff Schlüter anbieten dürfen.

Genießertreff Schlüter
Wilhelmstr. 131A
42489 Wülfrath

Telefon: 02058/3296

 

Die Tickets werden per Email an die beim Bestellprozess angegebenen Email-Adresse.

Es gibt zwei Möglichkeiten nochmal an die Tickets zu kommen.

1) Loggen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten auf der Homepage tickets.wuerg.com ein. Unter "Mein Profil" --> "Bestellungen" sehen Sie alle getätigten Bestellungen. Unter den Details können Sie die Tickets nochmal herunterladen.

 

2) Schreiben Sie uns eine Email oder kontaktieren Sie uns über das Kontakt Formular. mit Ihren Kontaktdaten und wir werden die Tickets nochmal zuschicken

Es gibt zwei Möglichkeiten die print@home Tickets zu bezahlen.

1) Vorkasse: Sie bekommen nach der Bestellung eine Email mit den Zahlungsdaten. Sie können dann die Bezahlung mittels einer Banküberweisung vornehmen. Sobald das Geld unserem Konto gut geschrieben wurde, werden Ihnen die Tickets zugesandt.

2) PAYPAL: Mit Paypal haben Sie die Möglichkeit direkt im Anschluss der Bestellung die tickets zu bezahlen. Vorteil ist , daß die Tickets sofort nach Beendigung des Zahlungsprozesses zugesandt werden. Für schnelle Geschenke oder kurzfristige Buchungen sehr zu empfehlen.

print@home ist die schnellste und günstigste Möglichkeit an Vorverkaufstickets zu gelangen. Nach der Bestellung und der Bezahlung werden Ihnen die Tickets im PDF Format zugesandt. Diese Tickets drucken Sie bequem zuhause aus und bringen sie am Veranstaltungstag mit.

 

NEU: Sie können das Ticket auch auf Ihrem Handy mitbringen. Bitte öffnen Sie die jeweilige PDF und zoomen Sie den Barcode so groß das alles sauber lesbar ist und stellen Sie die Helligkeit des Displays auf hoch. Wir können dann am Eingang den Barcode auf ihrem Handy abscannen.

Beim print@home werden die Tickets per Email an die versendet. Somit benötigen Sie Zugriff auf Ihr Email Account und einen PDF Reader auf Ihrem PC.

STEP1: Ausdrucken der Tickets
1. Sie brauchen den Adobe Reader ab Version 4 um die Tickets auszudrucken. Wenn das Programm nicht verfügbar ist kann es unter diesem Link kostenlos heruntergeladen werden www.adobe.com/products/acrobat/readstep.html
2. Bitte den Drucker einschalten
3. Die angehängten Tickets einzeln öffen
4. Gehe zu --> Datei --> Drucken
5. Alle Tickets auf A4 Papier drucken (s/w oder farbig ist egal)

STEP 2: Bringen Sie die Tickets mit zum Event
1. Die Tickets die Sie ausgedruckt haben sind Ihre Originale

2. Die Tickets haben einen eindeutigen Barcode und können nur einmal beim Einlass benutzt werden. Deshalb passen Sie gut auf die Tickets auf.

 

Sollten irgendwelche Fragen oder Probleme auftauchen, bitte eine Mail an tickets@wuerg.com schicken. Wir helfen gerne und schnell weiter!

Nutzen sie das Kontakt Formular oder senden Sie uns eine Email an tickets@wuerg.com

Das ist grundsätzlich kein Problem. Sie können entweder ein Ticket im Genießer Treff Schlüter in Wülfrath kaufen.

NEU: Mobile Ticket

Sie können das Ticket auch auf Ihrem Handy mitbringen. Bitte öffnen Sie die jeweilige PDF aus der Email und zoomen Sie den Barcode so groß das alles sauber lesbar ist und stellen Sie die Helligkeit des Displays auf hoch. Wir können dann am Eingang den Barcode auf ihrem Handy abscannen.

Das Ticket ist mit einem einmaligen Barcode gesichert. Wenn Sie auf ihrem Smartphone das Ticket öffnen können, dann können wir das Ticket am Eingang scannen. Bitte dafür den Barcode ranzoomen und die Bildschirmhelligkeit aufhoch stellen.

Das ist ein e-Ticket. Natürlich ist es möglich das wir das Design ändern.

 

 

Ja, das Ticket ist übertragbar.

Leider ist das nicht möglich. Sollte die Veranstaltung ausverkauft sein können wir gerne vermitteln, dass Sie die Tickets weitergeben können.

Liebe Jugendliche, liebe Eltern,
da die Veranstaltungen der WüRG - Wülfrather Rockmusiker Gemeinschaft e.V. - im WüRG-Haus (so nicht anders angekündigt) als Gaststättenbetrieb/Tanzveranstaltung gelten, fallen diese natürlich auch in den Bereich des Gesetzes zum Schutz der Jugend in der Öffentlichkeit. Das heißt leider für euch, dass generell der Zutritt erst ab 16 Jahren gestattet ist.
Da wir im Sinne der Jugendkultur- und Nachwuchsarbeit aber auch gerne jüngere Jugendliche ansprechen möchten, bieten wir ab sofort zum Download eine sogenannte Erziehungsbeauftragung an.


Mit diesem Formular können Eltern ihre Erziehungsaufgaben auf eine verantwortungsvolle Person über 18 Jahren abtreten. So ist es möglich, dass auch jugendliche Gäste unter 16 Jahren in Begleitung einer solchen Person die Möglichkeit haben an unseren Veranstaltungen teilzunehmen.

Das ausgefüllte und unterschriebene Formular der Erziehungsbeauftragung ist inklusive einer Ausweiskopie der Eltern/des Elternteils beim Einlass vorzulegen. Ebenso müssen sich, im Fall einer Kontrolle, die erziehungsbeauftragte Person und der Jugendliche jederzeit ausweisen können.

Die Erziehungsbeauftragung kann zeitlich nur für die jeweilige Veranstaltung erteilt werden.
Eine Übertragung auf die WüRG als Veranstalter ist unzulässig!
Für mehrere Jugendliche gleichzeitig kann die Erziehungsbeauftragung nur eine in der Jugendarbeit erfahrene Person übernehmen.
Die erziehungsbeauftragte Person muss jederzeit in der Lage sein, die Aufsicht für den Jugendlichen zu gewähren und muss während des gesamten Aufenthaltes des Jugendlichen ebenfalls bei der Veranstaltung anwesend sein!
Alle weiteren Bestimmungen des Jugendschutzes gelten natürlich weiterhin (z.B. Verbot des Konsums von alkoholischen Getränken unter 16 Jahren und von branntweinhaltigen Getränken und Tabakwaren unter 18 Jahren).
Das hört sich alles sehr bürokratisch an, aber der Zettel ist schnell ausgefüllt und nur so können wir euch zu den Veranstaltungen zu lassen.
Wir hoffen, dass ihr Verständnis dafür habt, wir euch bei einer der nächsten Veranstaltungen sehen und ihr Spaß bei uns haben werdet.

Sollte die Veranstaltung nicht ausverkauft sein, gibt es definitiv eine Abendkasse. Die Abendkasse öffnen mit der bei der Veranstaltung angebenden Einlass Uhrzeit. Sollte es einmal keine Abendkasse geben würde das vorher bekannt gemacht werden.

Die Veranstaltung beginnt mit dem Einlass. Wann das Programm beginnt kann im vorhinein nicht genau gesagt werden. Wir versuchen jedoch immer eine Stunde nach Einlass das Programm zu starten.

Das ist leider nicht erlaubt. Auch im Sinne des Tieres bitten wir Sie das Tier zuhause zu lassen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok